Das Fach Katholische Religion nimmt am allgemeinen Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule teil.

 

Als ordentliches Lehrfach (Art. 7 Abs. 3 GG) will der katholische Religionsunterricht zum einen Erkenntnis und Wissen vermitteln, vor allem aber zu verantwortlichem Denken und Verhalten in unserer Gesellschaft, besonders im Hinblick auf Religion und Glaube, befähigen.

 Er erörtert die Antworten, die Menschen heute auf diese Fragen geben und die sie in der Vergangenheit gegeben haben. Auf diese Weise leistet er eine Hilfestellung zur verantwortlichen Gestaltung des eigenen wie des gesellschaftlichen Lebens.
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com