Am 24.05.2011 besuchte der Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst die Anne-Frank-Realschule plus Montabaur. In Gesprächen mit den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 10, den Religionslehrkräften und der Schulleitung wurden Fragen zum Religionsunterricht, zur Realschule plus, zum Amt des Bischofs und zur Person gestellt. Bischof Tebartz-van Elst antwortete offen, überzeugend und anschaulich auf jede Frage. Der Dialog mit den Schülerinnen und Schülern liegt ihm besonders am Herzen. In der Schule ist eine offene Begegnung mit Jugendlichen möglich, der in der Kirchengemeinde nicht mehr in dieser Form stattfindet. Tebartz-van Elst schätzt den Dialog mit der Jugend, die auch kritische Fragen stellt.

Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst mit Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse

Der Bischof beantwortet persönliche Nachfragen von Schülerinnen

"Miteinander Zuspruch empfangen" ist das Motto der Visitationen im Bistum.

Die Schule erhielt eine Kerze mit diesem Vers aus Römer 1,2 aus der Hand des Bischofs.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com