Ausbildungsplätze

Nützlicher Tipp: Der Blog ChemieAzubi, der Tipps zur Berufswahl und Bewerbung gibt. Auf dem Blog sind die rheinland-pfälzischen Unternehmen aus der Chemie-, Pharma- und Kunststoffbranche vertreten. Wir sprechen mit den Personalverantwortlichen, Ausbildern und Azubis und erklären, wie der Einstieg ins Berufsleben funktioniert, worauf Personaler achten, welche Fähigkeiten man mitbringen muss. Wir stellen (unbekannte) Berufe vor, weisen auf freie Stellen hin und sammeln Terminhinweise. Welche Weiterbildungen gibt es und kann man mit der Ausbildung auch ins Ausland gehen? sind weitere Fragen, auf die eine Antwort geben. Die Betriebe, die hinter dem Blog stehen, bieten ca. 50 verschiedene Berufe an (nicht nur in Naturwissenschaften, auch IT und kaufmännische Ausrichtungen).

Hier der Link: www.chemie-azubi.de

Man kann nach Unternehmen, Ausbildung, duales Studium und Bundesland (hier dann: Rheinland-Pfalz) filtern.

Unter dem Link

https://www.praktikawelten.de/schueleraustausch

befinden sich Möglichkeiten für Praktika und Jobs weltweit und Möglichkeiten für den Besuch von Highschools im Ausland.

Unter dem Link

https://www.stepin.de/schueleraustausch/

befinden sich ebenfalls Möglichkeiten für den Besuch von Highschools im Ausland.

Die Anne-Frank-Realschule plus übernimmt für die Links und die Inhalte der durch die Links aufgerufenen Webseiten keine Verantwortung.

Um freiwilliges Engagement zu fördern, haben wir bei Ausland.org ein neues Stipendium eingeführt. Dieses Stipendium ermöglicht es SchülerInnen ab 16 Jahren, aktiv in einem sozialen Projekt im Ausland mitzuarbeiten und das Land und die Kultur hautnah zu erleben – den Flug und die Kosten für die Projektteilnahme zahlen wir.
-> http://www.ausland.org/de/workcamps/stipendium.html

Unsere Seite Ausland.org ist ein unabhängiges Expertenportal zum Thema Freiwilligendienste im Ausland. Seit mehreren Jahren informieren wir Jugendliche über die Möglichkeiten des sozialen Engagements im Ausland. Sollten Sie oder Ihre SchülerInnen Fragen zu einem Freiwilligendienst haben, helfen wir gerne weiter.


--
Ausland.org ist ein Projekt der sozialen Gesellschaft

VoluNation UG (haftungsbeschränkt)
Jessnerstr 18 - 20
10247 Berlin

Register: Amtsgericht Charlottenburg / HRB 142484 B

Ausland.org arbeitet eng mit dem gemeinnützigen Verein Sobia e.V. zusammen.

Sobia e.V. ist als Träger für Freiwilligendienste anerkannt von:
-> Bundesministerium für Familien, Senioren Frauen und Jugend
-> Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Anmerkung: Die Schule übernimmt für diesen Link keine Verantwortung.

Für viele junge Menschen gestaltet sich die Suche nach einem geeigneten Praktikums-, Ausbildungs- oder Dualen Studienplatz insbesondere im ländlichen Raum noch immer schwierig. Auf der anderen Seite haben viele Unternehmen Probleme Ausbildungsplätze zu besetzen und geeignete Nachwuchskräfte zu finden.

Durch sinkende Schulabgängerzahlen in Rheinland-Pfalz spitzt sich diese Situation Jahr für Jahr für unsere Region und die hier wirtschaftenden Unternehmen zu. Bei einer zunehmenden Landflucht von jungen Menschen hin in die Ballungsräume der Großstädte droht so die Erosion des ländlichen Wirtschaftsraumes.

Der in 2012 gegründete Lions Club Dieblich hat gemeinsam mit der Firma CompuMaster aus Emmelshausen unter www.rhein-mosel-portal.de eine moderne Informations-Plattform speziell für mobile Endgeräte entwickelt, mit dem Ziel die Ausbildung in der Region zu fördern. Die Schüler haben hier die Möglichkeit, sich auf einen Blick kostenfrei über regionale Ausbildungs- und Praktikumsplätze, duale Studienmöglichkeiten und Ferienjobs zu informieren. Daneben werden auch Mitfahrgelegenheiten in die Betriebe sowie Hinweise auf Veranstaltungen für Schüler in der Region angeboten.

Zusätzlich stehen im RHEIN-MOSEL-PORTAL hilfreiche Links rund um die Themen Ausbildung und Studium zur Verfügung. Unternehmen können sich kostenfrei auf dem RHEIN-MOSEL-PORTAL mit ihren Ausbildungs- und Studienangeboten präsentieren.

Als eine von 101 Ideen zur Bewältigung der Herausforderungen des demografischen Wandels wurde das RHEIN-MOSEL-PORTAL aus allen Beiträgen des Ideenwettbewerbs „Land der demografischen Chancen“ zur Aufnahme in den DEMOGRAFIE-ATLAS des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ausgewählt.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com