Bläserklassen/Schulorchester

Im Schuljahr 2016/2017 gibt es an unserer Schule folgende Bläserklassen:

5b – Thomas Eberth

6b – Klaus-Bernd Schneider

7bd – Thomas Eberth

 

... und außerdem noch das

Schulorchester – Thomas Eberth und Klaus-Bernd Schneider

Die Schülerinnen und Schüler unserer ersten Bläserklasse – die mittlerweile in der Klasse 10b sind – haben heute unter der Leitung ihres Musiklehrers Walter Frink die Fastnacht musikalisch eingeläutet. Rhythmisch gestützt von großer und kleiner Trommel marschierten sie als Blasorchester durch die Flure des Schulgebäudes und luden so die übrigen Schüler zu einem Ständchen ein: Im Eingangsbereich spielten sie "Echte Fründe"; mit voller Blasmusikbesetzung und gesanglich unterstützt von den zahlreichen Zuhörern.

In diesem Sinne ein dreifach donnerndes Helau auf die Anne-Frank-Realschule plus Montabaur: Helau, helau, helau!

 

Alle Mitglieder des Schulorchesters werden gebeten, bis Ende der Woche eine E-Mail an Herrn Frink (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu schicken. Damit soll eine vollständige Liste der E-Mail-Adressen erstellt werden.

Danke!

 

Die Bläserklasse 7 gab im Advent 2012 unter Leitung ihres Musiklehrers Thomas Eberth ein Konzert im Altenheim Dernbach. Die zahlreichen Zuhörer konnten oft alle Strophen der Advents- und Weihnachtslieder auswendig mitsingen.

Unsere Bläserklassen 6b, 6c und 7b eröffnen die Montabaurer Adventsfensteraktion 2012
„Sterne in Montabaur”
am 1. Dezember ab 16.45 Uhr mit einem vorweihnachtlichen Konzert
am alten Rathaus.

Die Schüler der Bläserklasse 7b haben dazu ein Fensterbild gestaltet, das an diesem Abend erstmals beleuchtet wird.


 

Die Bläserklasse 7b und das Schulorchester geben
am Samstag, 8. Dezember 2012
von 11 bis 13 Uhr

ebenfalls vor dem Rathaus Montabaur ein vorweihnachtliches Konzert.


 

Zur Beleuchtung des 23. Fensterbildes (gestaltet von der Klasse 6c) am Rathaus werden am
Tag vor dem Heiligen Abend ab 17.00 Uhr
Schüler und Lehrer gemeinsam musizieren.



Am 17. Dezember 2012 musiziert die Bläserklasse 7b
ab 15.00 Uhr im Altenheim Dernbach.

Zum zweiten Mal hatte Bezirkskantor Andreas Loheide die Bläserklassen der Anne-Frank-Realschule Plus und deren Leiter Manuel Berger, Thomas Eberth und Walter Frink in die Pfarrkirche „St. Peter in Ketten“ zu einem Benefizkonzert für die neue Orgel eingeladen. Und so eröffnete er auch den Abend mit einigen Infos zur neuen Orgel.

Danach boten die Klassen 6c und 6b in beeindruckender Weise Stücke dar, die sie in nur einem Jahr Unterricht erarbeitet hatten. Anschließend spielten die Klassen 7be  und 8bf und bewiesen durch ihre ausdrucksstarken Darbietungen ihr enormes Können. Bewährte Unterstützung am Schlagzeug erhielten die Bläserklassen durch Kevin Kaiser, Simon Frink und Alexander Stera.

Das Spektrum der dargebotenen Stücke reichte mit zwei Titeln von Tielmann Susato (rund 500 Jahre alt) über energiegeladene Kompositionen bis hin zu swingenden Gospel-Hits und Medleys von Queen und Michael Jackson. Zum Schluss musizierten die ca. 90 Schülerinnen und Schüler zusammen, und boten das Menuett aus der Feuerwerksmusik von G. F. Händel dar, das durch die Akustik in der Kirche zu einem wahren Feuerwerk der Klänge wurde.

Das Veranstaltung war sehr gut besucht. Am Ende bedankte sich ein begeistertes Publikum mit reichlich Applaus und erntete dafür eine Zugabe. Auch Pfarrer Walter Barthenheier fand anerkennende Worte für das ge­lungene Konzert und lobte das Engagement der Jugendlichen und deren Ausbilder. Das Ergebnis der Spenden ergab einen Betrag von 820 €.

Hinweis für Interessierte: Am 1. und 8. Dezember 2012 sind die Bläserklassen auf dem Weihnachtsmarkt vor dem alten Rathaus wieder zu hören.

Herzliche Einladung an alle Schüler, Eltern und Lehrer

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com