Bläserklassen/Schulorchester

Im Schuljahr 2016/2017 gibt es an unserer Schule folgende Bläserklassen:

5b – Thomas Eberth

6b – Klaus-Bernd Schneider

7bd – Thomas Eberth

 

... und außerdem noch das

Schulorchester – Thomas Eberth und Klaus-Bernd Schneider

Die musikalische Mitgestaltung des Weihnachtsmarktes in Montabaur gehört schon seit einigen Jahren fest zum Programm unserer Bläserklassen und des Orchesters.

Die Bläserklasse 6b musizierte am 12. Dezember 2013 im Altenheim St. Josef in Dernbach. In der gut gefüllten "Plauderstube" lauschten die Bewohner andächtig den adventlichen und weihnachtlichen Klängen. Neben etlichen bekannten Liedern – bei denen viele der älteren Zuhörer sogar mehrere Strophen auswendig mitsangen – spielten die jungen Musiker auch einige Bearbeitungen klassischer Werke.

Wie schon in den letzten Jahren spielte am Sonntag die Bläserklasse 6b zur Beleuchtung des ersten der 24 Adventsfenster am Rathaus in Montabaur. Zuvor hatten die Schüler das Fenster mit WindowColours gestaltet und zahlreiche adventliche und weihnachtliche Stücke einstudiert.

Nach der ersten Tuttiprobe am Montag, 26. August 2013 geht es nun so weiter:

Montag, 2. September 2013 Holzbläser

Montag, 9. September 2013 Blechbläser

Montag, 16. September 2013 Holzbläser

Montag, 23. September 2013 Blechbläser

Montag, 30. September 2013 Tutti

Die Proben beginnen jeweils um 13.15 Uhr und enden um 14.45 Uhr. Unser Probenraum ist die Klasse 6b (R 227).
Wer eine Probe versäumt, holt sie in der Folgewoche (beim anderen Register) nach.

Am Montag, 26. August 2013 findet von 13.15 Uhr bis 14.45 Uhr die erste Probe des Schulorchesters in diesem Schuljahr statt. Es wird eine Tuttiprobe sein.

An diesem Nachmittag wird ein Plan für die kommenden Wochen ausgeteilt, in dem die Aufteilung auf Holzbläser-, Blechbläser- und Tuttiproben zu sehen ist.

Es haben sich bisher mehr als 40 Schülerinnen und Schüler für das Schulorchester angemeldet. Wir freuen uns auf Euch!

Wer hat Lust, im Schulorchester mitzuspielen?

Mitmachen kannst Du, wenn Du ein Blasinstrument spielst, sicher Noten lesen und Stücke vom Schwierigkeitsgrad 2–3 erarbeiten kannst und vor allem Spaß am gemeinsamen Musizieren hast.

Ganz besonders suchen wir auch noch Schlagzeuger, die nach Noten spielen können.

Die Proben finden montags von 13.15 Uhr bis 14.45 Uhr in Raum 227 statt. Da wir wöchentlich wechselnd mit den Blechbläsern, den Holzbläsern oder dem Tutti proben, gibt es immer mal wieder freie Tage (Du bekommst dazu einen festen Probenplan). Die erste Probe findet als Tutti-Probe am Montag, 26. August 2013 ab 13.15 Uhr statt.

Anmelden kannst Du Dich bei
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder
Klaus-Bernd Schneider

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com