Am letzten Schultag vor den Sommerferien wurden die erfolgreichen Teilnehmer/innen des Englisch-Wettbewerbs „The Big Challenge“ von Frau Dötsch und Frau Schmidt-Engels mit kleinen Preisen und Urkunden belohnt. Insgesamt nahmen 48 Schüler/innen der Jahrgangsstufen 5-8 am spielerischen Englischwettbewerb teil. Der Test basiert auf 45 Multiple-Choice-Fragen zu Wortschatz, Grammatik, Phonetik und Landeskunde. Deutschlandweit beteiligten sich dieses Jahr ca. 270.000 Schüler/innen. The Big Challenge erhält keine finanzielle Unterstützung von dritter Seite und wird vollständig über die Teilnahmegebühr in Höhe von 3,70 Euro finanziert.

 

Ein besonders Lob möchten wir Markus Kremser (Bildmitte) aus der Klasse 6a aussprechen. Er war in diesem Jahr mit 325 (von 350) Punkten nicht nur der Beste der ganzen Schule, sondern Markus hat sogar landesweit den 1. Platz der Jahrgangsstufe 6 belegt. Herzlichen Glückwunsch zu diesem herausragenden Ergebnis, Markus! Zur Belohnung stellten die Veranstalter tolle Preise, wie zum Beispiel Tickets für einen Vergnügungspark, einen Bildband, ein Wörterbuch, Bluetooth-Kopfhörer, ein T-Shirt, einen Pokal und vieles mehr zur Verfügung.

 

Die Jahrgangsbesten an der Anne-Frank-Realschule plus sind in diesem Jahr für die…

 

  1. Klassenstufe: Emil Dohrmann mit 220 Punkten
  2. Klassenstufe: Markus Kremser mit 325 Punkten (1. Platz) und

Mark Uriel van Holi             (2. Platz) mit immerhin 268 Punkten)

  1. Klassenstufe: Shopika Sivanesan mit 218 Punkten
  2. Klassenstufe: Lara Krüger mit 201 Punkten

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com