Anne-Frank-Fußballer im Jahr 2015 wieder erfolgreich !

 

 

Die Fußballer (WK III) der Anne-Frank-Realschule Plus starten beim Wettkampf „Jugend trainiert für Olympia“ auch im neuen Schuljahr 2015 erfolgreich. Am Dienstag, den 29.9.15 wurde die 1. Kreisrunde im Fußball zwischen den 3 Mannschaften (Mons-Tabor Gymnasium, Heinrich-Roth Realschule Plus und der Anne-Frank Realschule Plus) im Stadion Montabaur ausgetragen. Im ersten Spiel zwischen dem Mons-Tabor Gymnasium und der Heinrich-Roth Realschule Plus setzte sich die Mannschaft des Gymnasiums am Ende deutlich mit 8:0 durch. Im zweiten Spiel stiegen die Anne-Frank Fußballer in die neue Turnierrunde gegen den Verlierer des ersten Spiels (Heinrich-Roth Realschule Plus) ein. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einem frühen Kontertor der Heinrich-Roth Schule kamen die Anne- Frank Spieler gegen Ende der ersten Halbzeit in Fahrt und erzielten nach dem Ausgleich ein schnelles zweites und drittes Tor, dass die Heinrich-Roth Spieler schockte. Kurz vor der Halbzeit gelang noch das 4:1 für die Anne-Frank-Realschule Plus. In der zweiten Halbzeit dauerte es ca. 8 Minuten bevor die Tore dann am Fließband fielen. Am Ende wurde die Heinrich-Roth Realschule Plus mit 10:1 deklassiert. Im letzten Spiel gegen das Mons-Tabor Gymnasium ging es dann um das Weiterkommen im Turnier. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und es war ein offener Schlagabtausch bei dem die Mannschaft des Gymnasiums nach kurzer Zeit mit 1:0 in Führung ging. Die Fußballer der Anne-Frank Realschule Plus ließen sich von der frühen Führung nicht beirren und kamen ebenfalls zu Torchancen. Bis zur Halbzeit änderte sich nichts am Spielstand. Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit wurde ein Spieler der Anne-Frank Realschule im gegnerischen Strafraum unfair zu Fall gebracht und der Schiedsrichter gab Elfmeter. Der Strafstoß wurde sicher zum 1:1 verwandelt. In den restlichen Spielminuten hatten beide Mannschaften noch Chancen auf einen Siegtreffer. Am Ende blieb es beim 1:1 und es kam zum Elfmeterschießen zwischen dem Gymnasium und unserer Realschule. Nachdem unsere Spieler alle 5 Elfmeter verwandelten und das Gymnasium den dritten Elfmeter verschoss, stand es am Ende 6:4 für die Anne-Frank Realschule Plus. Damit haben sich unsere WKIII-Spieler für die nächste Runde qualifiziert.

 

Anhänge:
DateiNr.DateigrößeZuletzt geändert
Diese Datei herunterladen (IMG_2148.JPG)IMG_2148.JPG 1347 KB05-10-2015
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com