Medienscouts  in Schulen, haben die Aufgabe, ihre Mitschüler im Umgang mit den „neuen“ Medien zu schulen und sie über eventuell auftretende Gefahren, die sich bei deren Nutzung ergeben könnten, aufzuklären. Die Medienscouts der AFRS+ setzen diesen Gedanken während des letzten Projekttages auf ganz praktische Art in die Tat um.

 

Die Medienscouts Nadine Mager, Christina Hoppe, Selina Wirth, Nic Westermann, Hanna Neuroth, Anne Bender und Jeffrey Ilo übernahmen einen Vormittag lang den Unterricht in den Klassen 7a und 7c, um die vielfältigen Möglichkeiten der Nutzung von Smartphones deutlich zu machen.

 

Die Schülerinnen und Schüler der 7a arbeiteten an einem Filmprojekt und drehten in Kleingruppen Kurzfilme zu dem Thema: "Mein Smartphone und ich“. Nach der Ideenfindung wurde ein Drehbuch verfasst und mithilfe des Smartphones einzelne Szenen auf dem Schulgelände gefilmt. Inhaltlich entschieden sich die Schüler für die Themenbereiche „Suchtpotential der Handynutzung“, „Selfiewahn“ und „Unerlaubtes Posting von Bildern im Netz“. Abschließend wurden aus den einzelnen Szenen, mit der Unterstützung der Medienscouts, Filme geschnitten. So entstanden schöne, informative und lehrreiche Kurzfilme.

 

Die Schülerinnen und Schüler der 7a feilen an ihren Drehbüchern.

 

 

 

 

 

 
   


 

Die zweite Gruppe führte eine Stadtrallye in Montabaur durch, welche die Medienscouts in wochenlanger Arbeit vorbereitet hatten.  Die Schüler der Klasse 7c wurden an den Mon Stilettos entlang zu unterschiedlichen Orientierungspunkten geführt, an denen sie mit Unterstützung des Smartphones Fragen beantworten mussten. So legten die Schüler eine beachtliche Strecke zu Fuß zurück und lernten gleichzeitig, das Smartphone als Info-Quelle zu nutzen. Nur wer die richtige Antwort fand, blieb auf dem richtigen Weg!

 

Wieder in der Schule angekommen, wurden alle Antworten ausgewertet und die Siegergruppe erhielt einen Preis.

 

 

 

Die Klasse 7c wertet ihre Rallye-Antworten aus.

 

 

   

 

 

Die Schüler der Klassen 7a und 7c hatten großen Spaß an diesem ungewöhnlichen Schultag und die Medienscouts konnten ihre Kompetenzen ein weiteres Mal im Sinne der Schulgemeinschaft gewinnbringend unter Beweis stellen! 

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com