Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland...

Im Rahmen einer Gruppenarbeit beschäftigten sich die Schüler und Schülerinnen der Klasse 5c mit dem zur Jahreszeit passenden Gedicht Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland von Theodor Fontane. 
Sie hatten die Aufgabe, ein Plakat mit dem Text des Gedichtes zu gestalten und eine ansprechende Präsentation zu erarbeiten. 
Los ging es mit einem gemeinsamen Herbstspaziergang, der die Möglichkeit bot, den Herbst als Jahreszeit bewusst zu erfahren und Blätter, Kastanien, Herbstblumen und vieles mehr zu sammeln. Diese Materialien wurden dann später für die Gestaltung der Plakate verwendet.
Die Präsentationen reichten vom perfekten Vortrag über Rollenspiele bis hin zu kleinen Theaterstücken mit selbst gestalteten Kostümen.
Diese Ergebnisse begeisterten sowohl die Deutschlehrerin als auch den zufällig vorbeischauenden Schulleiter.

 

... und in der szenischen Darstellung.

 

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com