Am 14. Mai war es soweit! 26 Schüler der Anne-Frank-Realschule und 58 Schüler des Mons-Tabor-Gymnasiums machten sich auf den Weg nach Tonnerre, um dort ihre Austauschpartner zu besuchen. Die meisten Schüler kannten ihre französischen Corres des Collège Abel Minard und des Lycée Chevalier d’Eon bereits aus dem vergangenen Jahr und so war die Wiedersehensfreude groß. Auf dem Programm standen Ausflüge nach Vézelay, Arcy-sur-Cure, Beaune und Dijon. Am Montag besuchten die Schüler vormittags gemeinsam mit ihren Corres den Unterricht. Den Nachmittag verbrachten die deutschen Schüler in Auxerre. 

Besuch in Auxerre 

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com