Die Schule begeht 2019 gleich mehrere Jubiläen: seit 50 Jahren besteht die Realschule Montabaur in Trägerschaft des Westerwaldkreises, seit 25 Jahren trägt sie den Namen „Anne-Frank-Realschule“ und vor 10 Jahren kam das „plus“ dazu. Außerdem wäre am 12. Juni die Namensgeberin Anne Frank 90 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass sind für die kommenden Monate zahlreiche Feierlichkeiten und Veranstaltungen geplant, zu denen neben der Schulgemeinschaft auch die Öffentlichkeit herzlich eingeladen ist.

Den Auftakt des Jubiläumsjahres bildet die Eröffnungsfeier am 8. Januar 2019 um 17:00 Uhr im Kreishaus des Westerwaldkreises, zu der die Öffentlichkeit herzlich eingeladen ist.  Neben der Vorstellung der Festschrift wird in diesem Rahmen auch die Ausstellung „Fröhliche Vielfalt in Farbe und Form“ eröffnet, die im Kreishaus bis zum 28. Januar Schülerkunstwerke aus dem letzten Jahrzehnt zeigt.

Im Rahmen der Literaturwoche wird der Autor Wolfgang Korn an der Anne-Frank-Realschule plus zu Gast sein und seine Zuhörer auf eine abenteuerliche Weltreise mitnehmen. In einer öffentlichen Lesung am 12. Februar um 19:00 Uhr erzählt der Autor mit seinem Buch „Die Weltreise einer Fleecejacke“ eine kleine Geschichte über die große Globalisierung.

Im März wird das Jubiläumsjahr mit zwei Filmabenden fortgesetzt. Am 18. März zeichnet der Film „Anne Frank: The Whole Story“ das Leben der tapferen Namensgeberin der Schule nach. Am 22. März zeigt der Film „Eine Zeitreise durch 50 Jahre Realschule Montabaur“ die abwechslungsreiche Geschichte der Schule auf. Beide Filmvorführungen beginnen jeweils um 19:00 Uhr in der Aula.

Kinderleicht Wissen abspeichern und auch in Stresssituationen wieder abrufen können, das wäre schön! Markus Hoffmann, einer der „bemerkenswertesten“ Gedächtnisexperten weiß, wie es geht und wie man dabei auch noch Spaß haben kann.  Am 1. April um 19:00 Uhr zeigt er in der Aula Wege auf, kompliziertes Wissen abzuspeichern und dieses jederzeit im Gedächtnis wiederzufinden.

Musikalisch geht es weiter. „Let’s rock Anne Frank“ bildet den Abschluss der Musikwoche und bietet am 14. Mai um 19:00 Uhr eine bunte Mischung verschiedenster Musikrichtungen. Aktuelle sowie ehemalige Schülerbands, die Lehrerband, die Lazy Park Band sowie die Jazzcombo des Musikgymnasiums heizen ihren Zuhörern ordentlich ein. Danach zeigen die Bläserklassen und das Schulorchester ihr Können. Das traditionelle Jahreskonzert „Bläserklasse live“ findet am 6. Juni ab 19:00 Uhr in der Aula statt.

„Mission Weltherrschaft“ lautet der Titel der Zirkusgruppe Configurani. Die Artistinnen und Artisten des Schülerzirkus der Viktoriaschule in Aachen versprechen eine bezaubernde Show am 19. Mai um 19:00 Uhr.

Im historischen Rathaus in Montabaur lädt die Ausstellung „Eine Zeitreise durch 50 Jahre Realschule Montabaur“ vom 3. bis 7. Juni ehemalige Schüler und Interessierte dazu ein, in Erinnerungen zu schwelgen oder sich über die Geschichte der Schule zu informieren.

Der offizielle Festakt zum Jubiläum der Realschule findet am Geburtstag von Anne Frank am 12. Juni statt. Gefeiert wird dann am 13. Juni um 19:00 Uhr mit der bunten Revue „Anne Frank tut gut(es)“.

Den Abschluss des Festhalbjahres bildet dann das große Schulfest „Anne Frank verbindet“ am 15. Juni auf dem Schulgelände mit allen Schülern, Lehrern, Eltern und Ehemaligen.

Die bilderreiche Festschrift zum Jubiläum sowie die Eintrittskarten für die Veranstaltungen „Gedächtnistraining“ und „Zirkus" sind ab 8. Januar in den Buchhandlungen Reuffel und Erlesenes in Montabaur und in der Anne-Frank-Realschule plus erhältlich.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com