Folgende Schülerinnen und Schüler aus Klassenstufe 7 – 9 erhielten am letzten Schultag ihre Urkunden: Zara Narin (7 a), Shopika Sivanesan (7 a), Lucas Brown (7 a), Ema Hindic (7 b), Viona Klein (7 b), Ari Kaan (7 c), Chantal Fein (7 c), Dennis Rack (8 a), Maik Shterev (8 a), Jay-Dean Wilhelm (9 a)

 

Dennis Rack wieder Schulbester  

Auch in diesem Jahr haben sich Schülerinnen und Schüler motivieren lassen, am Tastschreibwettbewerb teilzunehmen und damit Mut und Engagement gezeigt. Dennis Rack (Kl. 8 a) gehört zu denen, die ihr Tastschreibergebnis vom letzten Jahr weiter steigern konnten. Und wieder war er es, der diesmal mit 2739 Anschlägen in 10 Minuten schneller war als alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der AFRS plus. Er wurde nicht nur zum zweiten Mal Schulsieger beim Wettbewerb in der Landessprache, sondern überzeugte darüber hinaus auch im Fremdsprachenwettbewerb. Mit 2513 Anschlägen sicherte er sich auch hier den ersten Platz an unserer Schule.

Ebenso sind die erfreulichen Ergebnisse von Maria Diester (Kl. 10 c) und Hannah Lorena Dittmar (Kl. 10 b) hervorzuheben. Sie belegten schulintern die Plätze zwei und drei. Im Fremdsprachen­wettbewerb waren dies Maik Shterev (Kl. 8 a) und Maria Diester (Kl. 10 c).

Im Rahmen der Informatischen Bildung (IB) ist die Vermittlung des 10-Finger-Tastschreibens in Klassenstufe 6 ein bewährtes Angebot unserer Schule, die Schülerinnen und Schüler auf ihr zukünfti­ges Berufsleben vorzubereiten. Etliche Schülerinnen und Schüler nutzten ihre Chance, einen zusätz­lichen Leistungsnachweis zu erhalten, der für eine spätere Bewerbung hilfreich sein kann. Immerhin handelt es sich beim 10-Finger-Tastschreiben um eine Schlüsselqualifikation, die für viele Berufe von großer Bedeutung ist.

Allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern gratulieren wir sehr herzlich zu ihrem Erfolg!

 

 

 

 

 

 

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com