Am Dienstag, den 07.08.2018 war es wieder so weit: 70 Fünftklässler starteten ihren neuen Schulabschnitt an der Anne-Frank-Realschule plus in Montabaur. Nach einer offiziellen Begrüßung, umrahmt von einem feierlichen Programm in der Aula, durften die Kinder mit ihren Schulpaten und dem Klassenlehrer gemeinsam zum ersten Kennenlernen in die neuen Klassen, während die Eltern durch die Schulleitung über die AFRS plus informiert wurden.

Die weitere Einschulungswoche gestaltete sich sehr bunt und abwechslungsreich: Mittels einer Schulrallye lernten die Kinder das Schulgebäude sowie die Sportstätten und das Busrondell kennen. Gemeinsam stellte man Klassenregeln auf, verteilte Klassenämter und gestaltete künstlerische Steckbriefe. Immer wieder wurde auf spielerische Art und Weise das Kennenlernen untereinander gefördert. Auch erhielten die Schüler einen ersten Einblick in das Konzept ihrer Profilklasse, nämlich was es heißt, ein Teil der Bläser-, Tablet- oder Sportklasse zu sein.

Einen feierlichen Abschluss stellte der ökumenische Gottesdienst unter dem Motto „Du kannst dich sehen lassen“ am Freitag in der Lutherkirche dar.

An dieser Stelle wünschen wir allen Fünftklässlern weiterhin einen erfolgreichen Start ins neue Schuljahr!

 

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com