Anne-Frank-Fußballer (WK II) gewinnen beim Dreierturnier in der 1. Kreisrunde!

Direkt im ersten Spiel trafen die beiden vermutlich stärksten Mannschaften mit der Anne-Frank-Realschule plus und dem Mons-Tabor-Gymnasium aufeinander. Nach vorsichtigem Abtasten beider Mannschaften zu Beginn übernahmen die Spieler der Anne-Frank-Realschule die Initiative. Sie hatten deutlich mehr Spielanteile und erarbeiteten sich gute Chancen. Nach ca. 10 Minuten fiel dann das 1:0 und kurz vor der Pause noch das 2:0 für die Anne-Frank-Realschule. Im zweiten Spielabschnitt kam auch das Gymnasium zu Torchancen, konnte diese aber nicht nutzen. Zwei Minuten vor dem Spielende konnte die Anne-Frank-Realschule noch auf 3:0 (Endstand) erhöhen. Dies war der höchste Sieg der Anne-Frank-Realschule gegen den Dauerkonkurrenten vom Mons-Tabor-Gymnasium in den letzten Jahren!

Danach gewann das Mons-Tabor-Gymnasium gegen die Realschule Plus aus Ransbach-Baumbach mit 1:0 .

Im letzten Spiel trafen die Anne-Frank-Schüler auf die Realschule Ransbach-Baumbach. Nach einem furiosen Start und drei hochkarätigen Torchancen für die Anne-Frank-Realschule verflachte das Spiel für einige Minuten. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit gelangen zwei Tore zum 2:0 Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit zeigte sich die Dominanz der Anne-Frank-Realschule und es kam zu einem deutlichen 5:0 Sieg!

Für die Anne-Frank-Realschule plus Montabaur spielten: Lasse Bieg, Joel Klein, Max Lorenz, Belk Dreshi, Mehmet Akgün, Philipp Schlemmer, Leonid Vrenizi, Nicat Kosayev, Ryan Wingender, Berkhant Türk, Adnan Muslimovic, Younes El-Messoudi, Felix Höber, Mauritz König und Elion Sadiki

 

Betreuer: A. Vogt

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com