Berufsinformationstag BIT

Am Freitag, den 10.11.2017 fand bereits zum achten Mal der Berufsinformationstag (BIT) der Anne-Frank-Realschule plus, der Heinrich-Roth-Realschule plus sowie der Theodor-Heuss-Realschule plus Wirges in den Kreissporthallen Montabaur statt. An mehr als 80 Ständen konnten sich die Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern über Ausbildungsmöglichkeiten und weiterführende Schulen informieren. Dabei wurden über 120 Ausbildungsberufe den Schülern von Ausbildern und Auszubildenden sowie Personalverantwortlichen der Betriebe unserer Region vorgestellt.

Ziel des BIT ist es, den Schülern zu ermöglichen, Kontakt zu Betrieben und Schulen aufzunehmen, Fragen zu stellen, sich eingehend über bestimmte Berufsfelder zu informieren und somit bessere Chancen für einen Ausbildungsplatz oder ein Praktikum zu erlangen. Gerade durch das Gespräch mit Auszubildenden erhalten die Schüler die Möglichkeit auf Augenhöhe einen Einblick in den Ablauf der Ausbildung sowie nützliche Tipps zu bekommen. Die Veranstaltung war verpflichtend für die Klassenstufe 8 und 9, aber auch viele Schüler der 10. Klassen nahmen das Angebot noch wahr.

Von dieser Plattform profitieren nicht nur die Besucher, sondern auch die Aussteller, da sie auf diesem Wege mit potentiellen Auszubildenden in Kontakt treten und Werbung für ihr eigenes Unternehmen machen.

Über 1500 Besucher nahmen den Berufsinformationstag mit Begeisterung und großer Zufriedenheit auf. Auch die Aussteller lobten die Organisation und Durchführung der Veranstaltung und bestätigten bereits ihre Teilnahme in 2018.

Die Cafeteria wurde in diesem Jahr von der Theodor-Heuss-Realschule plus Wirges organisiert und der Erlös wird einem sozialen Zweck in der Region gespendet.

Der zunehmende Erfolg dieser Informationsveranstaltung zeigt sich u. a. an der von Jahr zu Jahr steigenden Besucherzahl. Wir danken allen Beteiligten recht herzlich.

 

Der Berufsinformationstag (BIT) 2017 ist zu Ende. Hier gibt es erste Bilder von der Begegnung von Schülern und Ausbildungsbetrieben.

Hier konnten die Schüler erste Weihnachtsdekorationen selbst mit Säge, Feile und Schleifpapier herstellen.

„Die Chemie stimmt!“ in den hier vorgestellten Berufen.

Es herrschte großer Andrang. An manche Stände war zeitweise kaum heranzukommen.

Es ergaben sich zahlreiche Begegnungen und gute Gespräche.

Erste Einblicke in einen Beruf mit „Spannung“.

Für die Verköstigung der Gäste und Aussteller wurde in der von Schülern betriebenen Cafeteria gesorgt.

An vielen Ständen konnten Schüler etwas ausprobieren.

Wie jedes Jahr findet am Freitag, den 10.11.2017 der Berufsinformationstag BIT 2017 von 15:00-18:00 Uhr in den Kreissporthallen I und II im Schulzentrum statt.

Die Einladung richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die in den nächsten Jahren die Schule mit dem qualifizierten Sekundarabschluss I (Mittlere Reife) oder dem Abschluss der Berufsreife beenden und in eine Ausbildung oder auf eine weiterführende Schule gehen möchten. Auch Eltern, die ihre Kinder unterstützen wollen, sowie Schülerinnen und Schüler der Gymnasien und der Schulen in der Umgebung sind herzlich willkommen.

Der Berufsinformationstag wird gemeinsam von der Anne-Frank-Realschule plus, der Heinrich-Roth-Realschule plus sowie der Theodor-Heuss-Realschule plus Wirges organisiert und gestaltet.

An diesem Tag kommen über 70 Betriebe mit Ausbildern und Auszubildenden und Personalverantwortlichen in die Kreissporthalle I, um über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten nach Abschluss der Realschule plus zu informieren. Gleichzeitig sind auch zahlreiche Vertreter der Schulen der Sekundarstufe II (Gymnasien, Berufliche Gymnasien, Fachoberschulen, Berufsfachschulen) in der Kreissporthalle II anwesend, um die Möglichkeiten der Fortsetzung der schulischen Bildung vorzustellen. Auch überbetriebliche Ausbildungsstätten präsentieren ihr Angebot.

Für vertiefende Gespräche ist eine Cafeteria eingerichtet. Die Einnahmen werden für soziale Zwecke in der Region gespendet.

Wir freuen uns auf Ihre und eure Teilnahme am Berufsinformationstag!

Ab sofort können sich Firmen, Schulen und Verwaltungseinrichtungen für den Berufsinformationstag BIT 2017 der Anne-Frank-Realschule plus Montabaur. der Heinrich-Roth-Realschule plus Montabaur und der Theodor-Heuss-Realschule plus Wirges mit dem folgenden Link elektronisch anmelden.

Am Freitag, 04.11.2016 mussten wir den Berufsinformationstag in der Kreissporthalle besuchen. Wenig motiviert fuhren meine Mutter und ich nach Montabaur. 

In der Halle angekommen, waren wir von dem vielfältigen Angebot erst einmal erschlagen. Dieses Gefühl ging aber schnell vorbei. Viele Firmen und Schulen waren dorthin gekommen, um sich uns Jugendlichen vorzustellen. Wir gingen durch die Halle und führten einzelne Gespräche. Da ich schon eine ungefähre Vorstellung von meiner Zukunft hatte, waren für mich auch die Schulen sehr interessant.

Der Aussteller Huf Haus hat mein Interesse allerdings besonders geweckt. Die Mitarbeiter nahmen sich sehr viel Zeit, mir die Ausbildungsberufe zu erklären und gaben mir auch einige Tipps mit auf den Weg.

 

Überall, wo wir hinkamen, wurden wir freundlich und ausführlich beraten.

Alles in allem war es für mich ein sehr erfolgreicher Nachmittag. Die Unmotiviertheit ist sehr schnell in Motivation umgeschlagen.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com