Johannes Metternich (10 d) schaffte es, viermal hintereinander Stufensieger zu werden seit seiner ersten Teilnahme am Tastschreib-Wettbewerb in Klassenstufe 7. Dabei steigerte er sich stetig und wurde jetzt nicht nur Schulbester beim Wettbewerb in der Landessprache,  sondern belegte auch mit 2898 Anschlägen in 10 Minuten einen super vierten Platz von allen teilnehmenden Realschulen plus und integrierten Gesamtschulen in Rheinland-Pfalz.  Auch im Fremdsprachenwettbewerb sicherte er sich den ersten Platz an unserer Schule.  

Die hervorragenden Ergebnisse von Isabel Helms (10 a) und Franziska Schmitz (10 a) sind dabei ebenso hervorzuheben. Sie belegten schulintern die Plätze zwei und drei, Isabel Helms auch Platz zwei in der Fremdsprache. Weitere Ergebnisse können dem Anhang entnommen werden.

Im Rahmen der Informatischen Bildung (IB) ist die Vermittlung des 10-Finger-Tastschreibens in Klassenstufe 6 ein bewährtes Angebot unserer Schule, die Schülerinnen und Schüler auf ihr zukünfti­ges Berufsleben vorzubereiten. In diesem Jahr konnten 88 Urkunden an der Anne-Frank-Realschule plus vergeben werden.  Viele Schülerinnen und Schüler nutzten also die Chance, einen zusätz­lichen Leistungsnachweis zu erhalten, der für eine spätere Bewerbung hilfreich sein kann.  Immerhin handelt es sich beim 10-Finger-Tastschreiben um eine Schlüsselqualifikation, die für viele Berufe von großer Bedeutung ist.

Allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern gratulieren wir sehr herzlich zu ihrem Erfolg!

Anhänge:
DateiNr.DateigrößeZuletzt geändert
Diese Datei herunterladen (Stufensieger Schülerleistungsschreiben 2016.pdf)Stufensieger Schülerleistungsschreiben 20160133 KB11-09-2016
Diese Datei herunterladen (Die Top Ten.pdf)Die zehn Besten 201602200 KB11-09-2016
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com