Das ist schon eine klasse Leistung. Da wird Alina Michels mit 3760 Anschlägen in 10 Minuten nicht nur zum dritten Mal hintereinander Schulbeste bei diesem Tastschreib-Wettbewerb, sondern sie erreicht zudem einen super vierten Platz von allen teilnehmenden Realschulen plus in Rheinland-Pfalz. Im letzten Jahr schrieb sie sich sogar auf Platz zwei.

Insgesamt nahmen an der Anne-Frank-Realschule plus 89 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangs­stu­fen 7 bis 10 am Wettbewerb in der Landessprache teil. Dabei belegten Melissa Geier (Kl. 9 a) und Lorena Seegler (Kl. 10 a) die Plätze zwei und drei. Am Wettbewerb in der Fremdsprache beteiligten sich 41 Schülerinnen und Schüler. Hier erreichte Alina Michels mit ebenso hervorragenden 3107 Anschlägen den ersten Platz vor Lorena Seegler (Kl. 10 a) und Nadja Hommrich (Kl. 8 e). Weitere Ergebnisse können dem Anhang entnom­men werden.

Allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern gratulieren wir sehr herzlich zu ihrem Erfolg, speziell denen aus der Klassenstufe 7, die nach nur einem Jahr Tastschreiben zum Teil wieder beachtliche Ergebnisse erzielt haben! Hierbei zeigt sich immer wieder, dass viele ihre Ergebnisse aus Klassenstufe 7 im Laufe der Zeit durch fleißiges Schreibtraining noch deutlich verbessern.

Im Rahmen der Informatischen Bildung (IB) ist die Vermittlung des 10-Finger-Tastschreibens in Klassenstufe 6 sicherlich ein bewährtes Angebot unserer Schule, die Schülerinnen und Schüler auf ihr zukünfti­ges Berufsleben vorzubereiten. Die Tatsache, dass 130 Urkunden an der Anne-Frank-Realschule plus vergeben werden konnten spricht auch dafür, dass viele Schülerinnen und Schüler die Chance nutzen, einen zusätz­lichen Leistungsnachweis zu erhalten, der für eine spätere Bewerbung hilfreich sein kann.

Anhänge:
DateiNr.DateigrößeZuletzt geändert
Diese Datei herunterladen (Stufensieger_Schuelerleistungsschreiben_2012.pdf)Stufensieger_Schuelerleistungsschreiben_2012.pdf 34 KB05-02-2014
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com